Die Sigma Kreditbank

Erfahrungen mit der Sigma Bank – was zeichnet den Kreditgeber aus?

Die Sigma Kreditbank AG ist ein Kreditinstitut mit Hauptsitz in Liechtenstein. Ansässig ist das Institut in der Hauptstadt des Fürstentums, Vaduz. Es handelt sich bei der Sigma Bank nicht um eine Universalbank. Stattdessen firmiert das Unternehmen als Aktiengesellschaft und ist auf Kredite ohne Schufa spezialisiert. Zuständig für die Regulierung und Kontrolle der Bank ist die liechtensteinische Finanzmarktaufsicht (FMA).

Die Sigma Kreditbank vergibt entweder auf direktem Wege Darlehen oder nutzt Kreditvermittler. Insbesondere im Bereich der schufafreien Kredite ist das Unternehmen seit vielen Jahren aktiv. In dieser Sparte konnten zahlreiche Kunden positive Erfahrungen mit der Bank machen. Die Bewertung des Angebotes und die Sigma Bank Erfahrungen entnehmen Sie dem folgenden Bericht.

Welche Vorteile hat das Angebot der Sigma Kreditbank?

Es gibt einige Vorteile, von denen Kunden bei der Sigma Bank profitieren. Diese betreffen das Kreditangebot. Es handelt sich insbesondere um die folgenden Vorzüge:

  • Transparentes und klar strukturiertes Kreditangebot
  • Es findet keine Anfrage bei der Schufa statt
  • Bewilligtes Darlehen wird nicht der Schufa gemeldet
  • Bonitätsunabhängiger Zinssatz
  • Detaillierte Rückzahlungsvereinbarung
  • Keine Sicherheiten notwendig

Besonders positiv ist die Transparenz. Auf der Webseite wird der Effektivzins genannt und welche Darlehenssummen verfügbar sind. Die Bank verzichtet nicht nur auf eine Anfrage bei der Schufa. Darüber hinaus meldet sie den aufgenommenen Kredit auch nicht an die Auskunftei.

Welche Nachteile hat das Angebot der Sigma Bank?

Bei nahezu jedem Kreditangebot gibt es Vor- und Nachteile. Dies gilt auch für das Darlehensangebot der Sigma Kreditbank. Zu den Nachteilen zählen:

  • Relativ hoher Zinssatz
  • Nur eine Laufzeit (40 Monate)
  • Nur drei mögliche Darlehenssummen
  • Eingeschränkter Kundenservice
  • Nicht digitaler Darlehensantrag

Der noch nicht digitale Kreditantrag führt zu einem längeren Zeitraum zwischen Antragstellung und Auszahlung. Zudem ist das Angebot auf Darlehenssummen sehr begrenzt. Hier könnte die Bank noch mehr Flexibilität an den Tag legen. Mit dem Kreditangebot der Sigma Bank beschäftigt sich ausführlich der nächste Abschnitt.

Die Kredite bei der Sigma Bank

Das Kreditangebot der Sigma Bank ist leider relativ eingeschränkt. Die Sigma Kreditbank Erfahrungen zeigen, dass es ausschließlich die folgenden drei Darlehenssummen zur Auswahl gibt:

  • 3500 Euro

  • 5000 Euro

  • 7500 Euro

Es handelt sich jeweils um den Nettodarlehensbetrag. Somit ist das Angebot nur für Kunden interessant, die mindestens 3.500 Euro und maximal 7.500 Euro benötigen. Bei allen drei Darlehenssummen gilt zudem eine feste Laufzeit. Diese erstreckt sich auf 40 Monatsraten.

Der effektive Jahreszins richtet sich nach der gewählten Darlehenssumme. Allerdings gibt es zwischen den drei Kreditbeträgen nur einen sehr geringen Unterschied beim Zinssatz. Aktuell finden sich die folgenden Konditionen:

• 3.500 Euro: Effektiver Jahreszins 11,12 Prozent
• 5.000 Euro: Effektiver Jahreszins 11,11 Prozent
• 7.500 Euro: Effektiver Jahreszins 11,11 Prozent

Der jeweilige Sollzinssatz beläuft sich auf jährlich 10,59 Prozent. Positiv ist, dass der Darlehenszins nicht abhängig von der Bonität des Kunden ist. Dies macht den Zinssatz sehr transparent und einfach nachvollziehbar. Mit knapp über 11 Prozent ist das Angebot allerdings nicht gerade günstig.

Das Kreditangebot ist mit einer aufgeschobenen Ratenzahlung verbunden. Die erste Darlehensrate muss der Kreditnehmer erst im übernächsten Monat zahlen. Der Kredit der Sigma Bank wird ausschließlich an Kunden vergeben, die einer abhängigen Beschäftigung nachgehen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die folgenden Antragsteller keine Chance auf das Darlehen haben:

Ein regelmäßiges Einkommen ist zwingende Voraussetzung, dass die Sigma Bank den Darlehensantrag genehmigt. Wer einen befristeten Arbeitsvertrag hat, muss zudem mindestens zwölf Monate beim aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sein.

  • Auszubildende
  • Studenten
  • Rentner
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Arbeitslose
  • Hausfrauen
  • Schüler (ab 18 Jahren)

Wie müssen Kreditsuchende einen Antrag stellen?

Ein wichtiger Teil der Sigma Kreditbank Erfahrungen ist der Antragsprozess. Dieser gestaltet sich bei der Bank relativ einfach. Leider ist die Digitalisierung in diesem Antragsprozess allerdings noch nicht nutzbar. Stattdessen muss ein Formular ausgefüllt werden. Dieses muss der Kreditnehmer anschießend per Post an die Bank nach Liechtenstein senden. Das geschieht mittels PostIdent-Verfahren, durch welches sich der Kunde legitimiert. Moderner und auch zeitgemäßer ist inzwischen das Zeit sparende VideoIdent-Verfahren.

Nachdem der Antrag bei der Sigma Kreditbank angekommen ist, prüft die Bank die Bonität des Antragstellers. Kurze Zeit später erhalten Kunden die Mitteilung, ob das Darlehen genehmigt wurde.

In der Übersicht gliedert sich der Antragsprozess in die folgenden Schritte:

  1. Antragsformular online ausfüllen
  2. Antrag ausdrucken
  3. PostIdent-Verfahren durchführen
  4. Kreditentscheidung abwarten

Sollte der Antrag abgewiesen werden, bietet die Sigma Kreditbank noch weitere Darlehen an. Diese werden von anderen Banken vergeben. Somit haben abgelehnte Kunden eine weitere Chance auf einen Kredit.

Macht die Sigma Bank eine Schufa-Abfrage?

Die Sigma Bank hat sich auf Kredite ohne Schufa spezialisiert. Das bedeutet, dass der Kreditgeber keine Schufa-Auskunft eingeholt. Demzufolge führt die Sigma Kreditbank keine Schufa-Abfrage durch. Darüber hinaus meldet die Sigma Bank den aufgenommenen Kredit nicht der Schufa.

Eine Ausnahme gibt es jedoch. Sollte der Kreditnehmer im Verzug mit den Raten sein, kann ein Eintrag bei der Schufa vorgenommen werden. Kommt der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen hingegen ordnungsgemäß nach, bleibt sein Schufa-Score unberührt.

Was prüft die Sigma Bank?

Die Sigma Bank holt keine Schufa-Auskunft vom Antragsteller ein. Damit verzichtet sie auf die Schufa-Auskunft als Bonitätsnachweis. Dennoch findet eine Prüfung der Kreditwürdigkeit statt. Zunächst einmal lässt sich die Sigma Kreditbank allerdings nachweisen, dass der Antragsteller volljährig ist. Minderjährige dürfen nämlich keinen Kredit aufnehmen. Den Nachweis muss der Kunde durch die Legitimation erbringt. Dies geschieht durch das PostIdent-Verfahren.

Um die Kreditwürdigkeit zu überprüfen, muss der Antragsteller einige Unterlagen einreichen. Dazu gehören insbesondere:

• Die letzten zwei Gehaltsabrechnungen
• Kontoauszüge der letzten zwei Monate mit Zahlungseingang des Arbeitgebers
• Kopie des Personalausweises (Vor- und Rückseite)
• Kopie der letzten Dezemberabrechnung

Die wichtigste Voraussetzung für den Erhalt eines Kredites ist ein regelmäßiges Einkommen. Dieses muss aus einer abhängigen Beschäftigung resultieren. Zudem muss das Nettoeinkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Diese beläuft sich derzeit auf 1.140 Euro. Darüber hinaus ist die Pfändungsfreigrenze nach Anzahl der unterhaltspflichtigen Personen gestaffelt.

Hat der Antragsteller eine unterhaltsberechtigte Person, beträgt die Freigrenze 1.570 Euro. Bei zwei Unterhaltsberechtigten erhöht sie sich auf 1.800 Euro. Je nach Darlehenssumme muss das Mindesteinkommen zwischen 1.680 und 1.860 Euro liegen. Eine weitere Voraussetzung besteht darin, dass der Kreditsuchende mindestens 36 Monate unbefristet beschäftigt sein muss.

Wie schnell zahlt die Sigma Bank aus?

Zu den Sigma Bank Erfahrungen zählt unter anderem die Schnelligkeit der Abwicklung. Kunden stellen sich oftmals die Frage, wie schnell die Sigma Kreditbank den Darlehensbetrag auszahlt. Die einzureichenden Unterlagen und der Kreditantrag werden nicht online versendet. Es gibt auch keine digitale Signatur oder ein VideoIdent-Verfahren. Daher verzögert sich die gesamte Abwicklung alleine durch die Postlaufzeiten.

Wie lange es zwischen der Antragstellung und der Auszahlung der Darlehenssumme dauert, dazu macht die Bank keine konkreten Angaben. Sie teilt lediglich mit, dass ab Eingang der Unterlagen durchschnittlich fünf Tage bis zur Darlehensauszahlung vergehen. Insgesamt können Kreditnehmer davon ausgehen, dass es bis zu acht Werktage dauern kann, bis der Darlehensbetrag gutgeschrieben wird.

Wie sind die Sigma Bank Erfahrungen mit dem Kundenservice?

Nicht ganz unwichtig sind die Sigma Bank Erfahrungen mit dem Kundenservice. Einige Kreditsuchende haben Fragen oder Probleme. Daher wollen sie einen möglichst gut erreichbaren Mitarbeiter an der Hand haben. Der Kundenservice muss allerdings nicht allzu oft kontaktiert werden.

Dies liegt unter anderem daran, dass auf der Webseite der Sigma Bank zahlreiche Details zum Kreditangebot genannt sind. Zudem können wichtige Formulare direkt auf der Internetseite heruntergeladen werden.

In der Übersicht können Kunden bei der Sigma Kreditbank die folgenden Kontaktwege nutzen:

• Telefon
• E-Mail
• Postanschrift

Ein Fax kann der Kunde ebenfalls senden. Bisher bietet die Sigma Kreditbank noch keinen Live-Chat an. Die telefonischen Erreichbarkeit bewegen sich von Montag bis Freitag zwischen 9 bis 11:30 Uhr sowie zwischen 13 bis 16 Uhr. Daher sind die Kontaktzeiten relativ eingeschränkt. Die meisten Kreditnehmer werden exakt zu diesen Zeiten selbst beruflich tätig sein.

Für wen ist der Kredit der Sigma Bank geeignet?

Zunächst einmal können alle volljährigen Kreditsuchenden den Kredit ohne Schufa der Sigma Bank beantragen. Geeignet ist der Schweizer Kredit allerdings ausschließlich für Personen im abhängigen Beschäftigungsverhältnis. Der Kredit ohne Schufa wird nur an Arbeiter und Angestellte vergeben.

Nicht unbedingt geeignet ist das Darlehen der Sigma Kredit Bank, falls kein negativer Eintrag in der Schufa besteht. Dann wäre der Kredit schlichtweg im Vergleich zu gewöhnlichen Ratenkrediten zu teuer. Allerdings werden auch Personen angesprochen, die keine Meldung an die Schufa wünschen. Daher kann der Kredit ohne Schufa durchaus von Kunden genutzt werden, die ihren Schufa-Score durch die Neuaufnahme eines Darlehens nicht belasten möchten.

Fazit zum Kredit ohne Schufa der Sigma Bank

Insgesamt sind die Sigma Bank Erfahrungen mit dem Kreditangebot durchwachsen. Es besteht nur eine eingeschränkte Auswahl an Kreditsummen und es existiert nur eine Laufzeit. Die Zinssätze sind zudem relativ hoch, insbesondere im Vergleich mit gewöhnlichen Ratenkrediten. Allerdings haben abhängig Beschäftigte mit negativer Schufa eine gute Chance, einen Kredit bei der Sigma Bank zu erhalten.

Dazu muss ein regelmäßiges Einkommen mit einer Mindesthöhe von rund 1.700 Euro nachgewiesen werden. Die Konditionen sind transparent. Alle wichtigen Details sind auf der Webseite des Anbieters genannt. Zwar ist der Kundenservice telefonisch nicht sehr viele Stunden am Tag zu erreichen. Jedoch tauchen relativ wenig Fragen auf, der auf der Internetseite bereits viel erläutert wird. Der Antragsprozess ist noch nicht digital, was die Dauer bis zur Auszahlung verlängert.

FAQs Sigma Kreditbank

Wird der aufgenommenen Kredit der Schufa gemeldet?2020-04-03T09:56:35+02:00

Die Sigma Kreditbank hat sich insbesondere auf sogenannte Kredite ohne Schufa spezialisiert. Das bedeutet, dass keine Schufa-Auskunft eingeholt wird, um die Bonität des Kreditsuchenden zu beurteilen. Das heißt allerdings grundsätzlich im Umkehrschluss nicht zwingend, dass der aufgenommenen Kredit nicht der Schufa gemeldet würde. Auf die Sigma Kreditbank trifft dies allerdings zu. Kurz gesagt: Ihr aufgenommenes Darlehen wird seitens der Sigma Bank nicht an die Schufa weitergeleitet und demzufolge entsteht dadurch kein Schufa-Eintrag.

Welchen Darlehensbetrag kann ich aufnehmen?2020-04-03T09:57:13+02:00

Beim Ratenkredit ist es meistens so, dass die möglichen Kreditsummen zwischen 3.000 und 50.000 Euro betragen. Das Angebot der Sigma Kreditbank ist allerdings hinsichtlich der Darlehenssumme anders. Es gibt lediglich die Wahl zwischen drei möglichen Kreditbeträgen, nämlich 3.500, 5.000 und 7.500 Euro. Andere Finanzierungsbeträge kommen bei der Sigma Kreditbank für Kunden nicht infrage.

Welche Unterlagen werden bei der Antragstellung benötigt?2020-04-03T09:56:11+02:00

Die Sigma Kreditbank verzichtet zwar auf das Einholen einer Schufa-Auskunft. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Kunde keinerlei Unterlagen einreichen müsste. Stattdessen sind einige Dokumente sogar besonders wichtig, insbesondere im Zusammenhang mit dem Einkommensnachweis. Daher müssen Kreditsuchende beim Antrag mindestens die letzten zwei Gehaltsabrechnungen sowie die Kontoauszüge der letzten zwei Monate vorlegen, auf denen jeweils ein Zahlungseingang seitens des Arbeitgebers verbucht wurde.

Wann sollte ich keinen Kredit bei der Sigma Kreditbank beantragen?2020-04-03T09:55:40+02:00

Die Sigma Kreditbank vergibt in erster Linie sogenannte Kredite ohne Schufa. Diese haben für den Kreditsuchenden den Vorteil, dass die Schufa-Auskunft keine Rolle bei der Beurteilung der Kreditwürdigkeit spielt. Allerdings ist der Kredit im Vergleich zu vielen gewöhnlichen Ratenkrediten relativ teuer, denn diese werden teilweise schon zu Zinssätzen von unter zwei Prozent vergeben. Daher sollten Sie das Darlehen bei der Sigma Kreditbank tatsächlich nur dann aufnehmen, falls Sie über einen negativen Schufa-Eintrag verfügen. Andernfalls würden Sie nämlich in der Regel einen gewöhnlichen Ratenkredit zu deutlich günstigeren Zinskonditionen erhalten.

Kann ich als Student einen Kredit erhalten?2020-04-03T09:51:51+02:00

Es gibt einige Kundengruppen, die bei der Sigma Kreditbank kein Darlehen erhalten. Es handelt sich dabei in erster Linie um Personen, die über kein regelmäßiges Einkommen aus einer abhängigen Beschäftigung heraus verfügen. Dazu gehören neben Selbstständigen, Freiberuflern und Auszubildenden unter anderem auch Studenten. Studierende haben demnach keine Möglichkeit, bei der Sigmar Kreditbank einen Kredit zu beantragen.

Von |2020-04-03T09:59:37+02:00Februar 17th, 2020|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Die Sigma Kreditbank