Media Markt Finanzierung

Die Media Markt Finanzierung – bequeme Ratenzahlung beim Einkauf

Der Elektromarkt Media Markt ist ein beliebter Ort, wo Verbraucher zum Beispiel TV-Geräte, Smartphones oder auch Haushaltsgeräte erwerben. Nicht immer ist der Kunde dazu in der Lage, den Kaufpreis sofort in bar zu zahlen. Dann gibt es die Möglichkeit, eine Media Markt Finanzierung in Anspruch zu nehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen handelt es sich dabei sogar um eine sogenannte Null-Prozent-Finanzierung. Bei der Media Markt Ratenzahlung fallen dann keine Zinsen ein, sondern der zur Verfügung gestellte Betrag muss nur getilgt werden.

Media Markt Finanzierung in der Geschäftsstelle sowie online

Die Media Markt Finanzierung gibt es sowohl unter der Voraussetzung, dass Sie im Geschäft vor Ort kaufen als auch über die Internetseite online etwas bestellen. Zu diesem Zweck arbeitet Media Markt aktuell mit den folgenden Finanzierungspartnern zusammen:

  • Consors Finanz
  • Targobank
  • Santander Consumer Bank

In allen Fällen können bereits kleinere Beträge bequem durch die Media Markt Ratenzahlung gezahlt werden. Dabei orientiert sich die Höhe der monatlichen Rate an Ihrem Wunsch, lediglich unter Berücksichtigung einer bestimmten Mindest- und maximalen Laufzeit.

Wie kann ich die Media-Markt Finanzierung nutzen?

Falls Sie online über die Webseite Media Markt etwas bestellen möchten, können Sie auch unter dieser Voraussetzung die Media Markt Ratenzahlung in Anspruch nehmen. Sie müssen dazu lediglich die folgenden Schritte absolvieren:

  1. Artikel auswählen und in den Warenkorb legen
  2. Bestellung durchführen
  3. Bei Zahlungsart „Finanzierung“ auswählen
  4. Antragsformular ausfüllen und absenden
  5. Antragsprüfung
  6. Zusage der Ratenzahlung

Sollten Sie sich für die Abholung der Bestellung im Media-Markt vor Ort entscheiden, findet die Abwicklung der Finanzierung über die Hausbank des Elektronikmarktes statt. Dabei handelte sich – wie eingangs bereits erwähnt – entweder um Consors Finanz, die Targobank oder die Santander Consumer Bank. Möchten Sie hingegen die Möglichkeit nutzen, Ihre Onlinebestellung zu finanzieren, ist dies über den Zahlungsanbieter Klarna möglich. In diesem Fall wählen Sie einfach in der Rubrik Zahlungsart die Option: „Zahlung auf Rechnung“. Anschließend ist es Ihnen freigestellt, ob Sie den entsprechenden Betrag entweder innerhalb von 14 Tagen zahlen oder sich dafür entscheiden, den Kaufpreis in kleinen Raten zu bezahlen.

Besonders empfehlenswert ist die Auswahl dieser Option unter der Voraussetzung, dass es sich um einen relativ geringen Kaufpreis handelt. Bis 200 Euro müssen Sie nämlich keine weiteren Unterschriften leisten oder Formalitäten erfüllen. Liegt der Rechnungsbetrag hingegen oberhalb von 200 Euro, erhalten Sie seitens Klarna per Post einen Ratenzahlungsvertrag. Allerdings ist auch in diesem Fall kein PostIdent-Verfahren notwendig, wie es dann obligatorisch wäre, wenn Sie sich eine Finanzierung über die angesprochenen Banken aussuchen.

Was kostet die Media Markt Finanzierung?

Die Kosten der Media Markt Finanzierung richten sich insbesondere danach, für welche Variante Sie sich entscheiden und über welche Laufzeit hinweg Sie in Raten zahlen möchten. Bei Finanzierungszeiträumen zwischen sechs und 36 Monaten können Sie aktuell die sogenannte Null-Prozent-Finanzierung in Anspruch nehmen. Das bedeutet, dass Sie in diesem Fall keine Sollzinsen zahlen müssen. Die Konditionen ändern sich allerdings unter Umständen in unregelmäßigen Abständen, sodass es sinnvoll ist, dass Sie jeweils aktuell noch einmal überprüfen, ob diese Konditionen nach wie vor gelten.

Bei Finanzierungen mit einer Laufzeit zwischen 37 und 60 Monaten wird ein effektiver Jahreszins von 6,99 Prozent in Rechnung gestellt. Diese aktuellen Konditionen finden Sie übrigens auch auf der Webseite von Media Markt, wenn Sie dort in den FAQs unter der Rubrik „Finanzierung“ suchen. Anderweitige Konditionen, die nach wie vor auf verschiedenen Webseiten im Internet zu finden, sind teilweise nicht mehr aktuell oder beziehen sich auf andere Finanzierungsvarianten.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Falls Sie eine Media Markt Finanzierung durchführen möchten, benötigen Sie in aller Regel Dokumente und Unterlagen, die Sie einreichen müssen. Je nach Darlehensbetrag und Art der Finanzierung zählen dazu insbesondere:

  • Unterschriebener Finanzierungsantrag
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Gehaltsnachweis oder Rentenbescheid (ab 4.000 Euro)
  • Letzte BWA (Selbstständige)
  • Gültige Ausbildungsbescheinigung bzw. Immatrikulationsbescheinigung (Auszubildende, Studenten)
  • Maestro- oder Kreditkarte

Unter welchen Voraussetzungen kann ich die Media Markt Finanzierung nutzen?

Bei der Finanzierung lässt sich Media Markt auf ein, dass Sie den Kaufpreis innerhalb eines gewissen Zeitraumes in Raten zahlen. Dies gibt Ihnen natürlich einen gewissen Vertrauenszuschuss. Daher ist es verständlich, dass nicht jeder die Ratenzahlungsoption in Anspruch nehmen darf. Zu den Voraussetzungen, unter denen Sie die Finanzierung nutzen können, zählen insbesondere:

  • Einkaufssumme zwischen 100 und 15.000 Euro
  • Volljährigkeit
  • Nachweis eines Beschäftigungsverhältnisses
  • Mindestens drei Monate feste Anstellung beim aktuellen Arbeitgeber
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Rentner
  • Selbstständigkeit seit mindestens zwölf Monaten
  • Regelmäßige Einnahmen belaufen sich auf mindestens 650 Euro pro Monat
  • Es existiert kein negativer Schufa-Eintrag

Wenn Sie sich für die Finanzierung vor Ort entscheiden, also beispielsweise über Consors Finanz, können diesbezüglich unter Umständen abweichende Finanzierungsvoraussetzungen gelten.

Häufige Fragen und Antworten zur Media Markt Finanzierung

Im Folgenden möchten wir einige häufig gestellte Fragen beantworten, die im Zusammenhang mit der Media Markt Finanzierung und der Media Markt Ratenzahlung gestellt werden.

Warum wurde mein Antrag auf Ratenzahlungen abgelehnt?2020-04-03T09:11:51+02:00

Es gibt einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um eine Media Markt Finanzierung beanspruchen zu können. Daher kann es unter Umständen passieren, dass Ihr Antrag auf eine Ratenzahlung abgelehnt wird. Ein Grund könnte darin bestehen, dass Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben. Darüber hinaus ist Ihr Einkommen vielleicht nicht ausreichend oder Sie haben nicht die Möglichkeit, eine unbefristet abhängigen Beschäftigung nachzuweisen. Letztendlich ist es in aller Regel eine mangelnde Kreditwürdigkeit, die zur Ablehnung des Antrages wird.

Muss ich eine Anzahlung leisten?2020-04-03T09:10:06+02:00

Wenn Sie sich für die Media Markt Finanzierung entscheiden, müssen Sie in aller Regel keine Anzahlung leisten. Dies betrifft sowohl die mögliche Finanzierung über Consors Finanz als auch die Ratenzahlung über den Zahlungsdienstleister Klarna.

Kann ich Sondertilgungen vornehmen?2020-04-03T09:10:51+02:00

Im Prinzip handelt es sich bei der Media Markt Finanzierung indirekt um einen Ratenkredit. Dies beinhaltet, dass Sie jederzeit das Recht haben, Sondertilgungen zu leisten. Dies gilt generell ebenfalls für die Null-Prozent-Finanzierung. Dennoch ist es sinnvoll, dass Sie den Finanzierungspartner zuvor über Ihre Absicht informieren, eine Sondertilgung durchzuführen. Unter Umständen können nämlich in dem Zusammenhang Gebühren anfallen.

Kann ich die Finanzierung als Schüler oder Student durchführen?2020-04-03T09:18:08+02:00

Grundsätzlich steht die Media Markt Finanzierung jeder Kundengruppe offen. Das bedeutet, dass auch Studenten, Arbeitslose und Schüler die Ratenzahlung in Anspruch nehmen können. Für Schüler gilt allerdings die Voraussetzung, dass diese mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Zudem gelten die zuvor erwähnten Voraussetzungen für jede Kundengruppe, also beispielsweise Einkommensnachweise und dass sich kein negativer Eintrag in der Schufa befindet.

Kann ich als Neukunde eine Finanzierung beanspruchen?2020-04-03T09:12:49+02:00

Grundsätzlich können nicht nur Bestandskunden eine Finanzierung beanspruchen, sondern die Media Markt Finanzierung steht ebenfalls Neukunden zur Verfügung. Allerdings gilt auch hier, dass es im Einzelfall natürlich bei Neukunden zu einer Ablehnung des Finanzierungsantrages kommen kann.

Von |2020-04-03T09:40:58+02:00März 30th, 2020|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Media Markt Finanzierung
Nach oben