Die Netbank Erfahrungen – gutes Produktangebot

Die Netbank ist eines der ersten Kreditinstitute überhaupt, welches das Internet als ausschließlichen Vertriebsweg nutzte. Die Gründung geht daher auf das Jahr 1998 zurück, sodass die Netbank heute schon über 20 Jahre als Direktbank aktiv am Markt ist. Schon Anfang des Jahrtausends konnte die Bank über 50.000 Kunden zählen und ist die erste reine Internetbank innerhalb Europas.

Heutzutage steht hinter der Netbank die Augsburger Aktienbank AG, während zuvor die Landesbank Berlin mehrheitlich die Anteile an dem Kreditinstitut hatte. Das Produktangebot der Netbank ist gut strukturiert und erstreckt sich insbesondere auf Kredite und den Zahlungsverkehr. In unserem Bericht möchten wir näher auf das Angebot der Netbank eingehen und dieses zumindest in Teilen auch bewerten.

Die Webseite der Netbank: übersichtlich strukturiert und benutzerfreundlich

Als reine InterNetbank ist es für Kunden der Netbank natürlich wichtig, dass diese sich gut auf der Webseite zurechtfinden. Das hat das Kreditinstitut sehr gut hin bekommen, denn die Startseite ist übersichtlich und klar strukturiert. So findet der Kunde in der oberen Menüleiste die Hauptangebote, nämlich Kredite, Konten, Depot und Börse. Etwas weiter unten werden dann beispielsweise die verschiedenen Darlehensarten vorgestellt, die von der Netbank angeboten werden. Als Bestandskunde können Sie sich über den Button „Login“ jederzeit ins System einloggen. Auch für Erstnutzer ist es relativ einfach und transparent, die entsprechenden Angebote über die Webseite aufzurufen. Dabei ist das Angebot in zwei große Gruppen unterteilt, nämlich in Privatkunden sowie Geschäftskunden.

Welche Produktpalette bietet die Netbank an?

Die Produkte der Netbank gliedern sich in mehrere Hauptgruppen, nämlich:

  • Kredite
  • Konten
  • Depot
  • Börse

Besonders vielfältig ist das Angebot in der Rubrik Kredite. Hier stellt die Netbank einen gewöhnlichen Ratenkredit, einen Kleinkredit, einen Kredit für Freiberufler und sogar eine Baufinanzierung zur Verfügung (über Kooperationspartner). Besonders positiv ist zu bewerten, dass eben nicht nur abhängig Beschäftigte ein Darlehen erhalten, wie es bei vielen anderen Direkt- und auch Filialbanken der Fall ist. Stattdessen stellt die Netbank explizit auch einen Kredit für Freiberufler zur Verfügung. Sogar eine Baufinanzierung kann der Kunde über die Netbank mit dem entsprechenden Partner abschließen.

Ebenfalls mehrere Teile beinhaltet die Sparte Konten. Hier stellt die Netbank zunächst ein günstiges Online-Girokonto mit flexibler Ausstattung zur Verfügung. Zum Konto gehören je nach Kundenwunsch eine virtuelle Kreditkarte, eine Mastercard Debit, eine Master